Erfolgsfaktor Gesundheit: So halten Sie Ihr Team fit!

Bereits zum dritten Mal diskutierten rund 150 Teilnehmer aus Betrieben der Region mit fachkundigen Referenten in der Handwerkskammer zu Köln. Die Veranstaltung zeigte interessierten Handwerksunternehmen auf, wie sie mit einfachen aber wirkungsvollen Mitteln mehr Gesundheit in den Betriebsalltag integrieren können, um so zum Beispiel auch Krankheitskosten zu senken und die Motivation im Team zu steigern.

„Fit und gesund in die Zukunft - Erfolgsfaktor gesunde Mitarbeiter“, lautet das Thema des Impulsvortrages des Unternehmers, Coaches und Bestsellerautor Dr. Marco Freiherr von Münchhausen. „Wer sich vornimmt jeden Morgen zu laufen, darf in den ersten 6 bis 8 Wochen keinen Ausnahme zulassen, sonst werde der Mensch das Opfer seines inneren Schweinehundes. Der Schweinehund-Dreisatz lautet: einmal ausfallen lassen, dann schleifen lasen und dann es ganz bleiben lassen.“

In einer anschließenden Diskussionsrunde mit 1live-Moderator Andreas Bursche berichteten Willi Reitz (Maler- und Raumaustatter), Melanie Schwartz (Brauerei zur Malzmühle) und Sebastian Wurth (Sanitär und Heizungsbau), was betriebliches Gesundheitsmanagement im eigenen Unternehmen bewirken kann und warum es sich für Betriebe auch wirtschaftlich auszahlt, die Gesunderhaltung ihrer Mitarbeiter aktiv zu fördern.

Im Anschluss konnten die Teilnehmer im persönlichen Austausch Fragen und Erfahrungen miteinander teilen.